Kinder Wunsch Praxis München Nord Garching Hochbrück Schleißheimer Straße

Rattenhuber 

Baby Schwangerschaft Eierstock Eierstöcke Eisprung Hormone Fehlfunktion befruchtet unbefruchtet

Spermien Hodengewebe Einschränkung erektile Dysfunktion

IVF ICSI 

Zyklusunterstützung

Inseminationsbehandlung

künstliche Befruchtung

IVF- bzw ICSI-Therapie

Kryokonservierung von Eizellen

Blastozysten Kultur

Kryotransfer

Samenspende Behandlung

Endometrium Scratching

Blutuntersuchung Ultraschall Eileiter Durchgängigkeit Gebärmutter Spiegelung

01 willkommen 01 aerzte 190122Willkommen

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

die aktuelle Corona-Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen.

 

Um die Ausbreitung des Virus zu verlang­samen und eine sichere Betreuung unserer Patienten unter den aktuellen Gegeben­heiten zu gewähr­leisten, haben wir die Praxis­abläufe um­strukturiert und können nun wieder alle Therapien durchführen.

 

Bitte beachten Sie folgenden Verhaltens­regeln:

 

Sie dürfen nur in die Praxis kommen, wenn Sie

1. keinen Kontakt zu einer nachweislich mit Corona­virus infizierten Person hatten

2. keine Krankheits­symptome jeglicher Art haben

 

Betreten Sie die Praxis nur mit Mund-Nasen-Schutz. Bitte denken Sie daran, Ihre eigene Stoff­maske regel­mäßig bei mind. 60° mit einem Voll­wasch­mittel zu waschen!

 

Kommen Sie bitte erst zum genauen Termin pünktlich in die Praxis. (Bitte kommen Sie nicht zu früh.) Treten Sie immer einzeln in die Praxis ein.

­

Bringen Sie keine Begleit­personen (auch keine Kinder) mit in die Praxis.

 

Partner/Partner­innen sollen nur zu Erst- oder Folge­beratung und beim Labor­gespräch im Rahmen der Ei­zell­ent­nahme in der Praxis anwesend sein.

 

Spermaabgabe in der Praxis ist derzeit nicht möglich. Sie können die Probe von zu Hause mitbringen. Zum ge­nauen Ab­lauf geben wir Ihnen gerne Auskunft.

 

Es gibt derzeit noch kaum wissenschaftliche Daten zu Auswirkungen von COVID-19-Infektion in der Schwangerschaft auf Mutter (z.B. häufiger schwere Verläufe mit Lungenentzündung, o.ä.?) und Kind (schlechtere Sauerstoffversorgung? häufiger Fehlgeburt, Fehlbildung, Frühgeburt, o.ä.?).

 

Eine laufende Therapie muss abgebrochen werden, wenn Patientin/Patient erkrankt bzw. sich wegen Infektion mit COVID-19 oder Kontakt zu COVID-19-Infiziertem in Isolation begeben muss. Eine behördlich angeordnete Schließung der Praxis wegen Corona, welche zum Therapieabbruch zwingen würde, ist sehr un­wahr­schein­lich.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

Ihr Team der Kinderwunschpraxis München Nord

 

 

Button Info Abend 1504

 

 

Herzlich Willkommen!

 

Die Kinderwunschpraxis München Nord bietet Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch eine individuelle und hochprofessionelle Betreuung in einem persönlichen und vertrauensvollen Umfeld.

 

Wir möchten Sie als Kinderwunschpaar in angenehmer Atmosphäre kompetent und erfolgreich behandeln. Dabei ist es uns ein großes Anliegen, die Behandlungsabläufe für Sie möglichst unaufwändig und transparent zu gestalten. Sorgfalt und Zuverlässigkeit prägen unsere Zusammenarbeit mit Patienten und Kollegen.
Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen ersten Einblick in die Praxis geben und zu Ihrer Orientierung die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei ungewollter Kinderlosigkeit skizzieren.

 

Wir freuen uns darauf, Sie im Rahmen eines Erstgesprächs persönlich kennenzulernen und beraten zu dürfen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen den richtigen Weg zur Erfüllung Ihres Kinderwunsches finden. Dabei bleibt die Behandlung des einzelnen Patientenpaares in der Hand des Arztes, der das Erstgespräch mit dem Paar führt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Judith Rattenhuber & Dr. med. Simon Mittenzwei
im Namen des Teams der Kinderwunschpraxis München Nord